"Jeder soll zu Wort kommen"

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Mo, 22. Juni 2015

Bad Säckingen

Medizinische Versorgung wird Thema eines World Cafés.

BAD SÄCKINGEN. Deutschlandweit wird über das Gesundheits- und Pflegewesen diskutiert. Regional geht es um die Zukunft des Spitals Bad Säckingen und der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum. "Weichen stellen für die zukünftige medizinische Versorgung in Bad Säckingen und der Region" lautet das Thema eines World Cafés am Dienstag, 30. Juni, im Bad Säckinger Kursaal.

Das Demografiestrategische Forum will damit einen kreativen Diskussions- und Vernetzungsprozess zu regionalen Fragen des sich rasant verändernden Gesundheitswesens anstoßen. Wer eine neue Initiative zum eindeutigen Bekenntnis zum Krankenhausstandort Bad Säckingen erwartet, wird wohl enttäuscht werden. Im Vorfeld gestellte Forderungen und gesellschaftspolitische Debatten allgemeinen Charakters sind beim Netzwerk-Format World Café fehl am Platze, wie im Pressegespräch mit Bürgermeister Alexander Guhl, Marienhaus-Leiter Hartmut Fricke und Unternehmensberater Guido Burkhardt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ