Wo sich die Götter versammeln

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 25. Oktober 2010

Bad Säckingen

Fotoausstellung über japanische Gärten in der Villa Berberich eröffnet / Auftakt zu Feiern preußisch-japanischer Freundschaft.

BAD SÄCKINGEN. Die jahrhundertealte Tradition der japanischen Gartengestaltung übt seit langem eine große Faszination auf Europäer aus. Einblicke in die Gärten der alten Kaiserstadt Kyoto gewährt eine Fotoausstellung in der Villa Berberich. Die Aufnahmen stammen von dem renommierten Fotografen Mizuno Katsuhiko und sind im Besitz des Japanischen Kulturinstituts in Köln.

Daniel Marterer, Präsident der Deutsch-Japanischen Gesellschaft, die nächstes Jahr ihren 25. Geburtstag feiert, wies bei der Vernissage am Freitag darauf hin, dass die Ausstellung als "Pre-Event" zum 150. Jubiläum der Freundschaft zwischen Japan und Preußen im nächsten Jahr eingestuft wurde.

Der japanische Generalkonsul Junichi Kosuge, der eigens aus München angereist war, drückte seine Freude über die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ