Account/Login

Zugeparktes Nadelöhr

  • Sa, 27. Juni 2015
    Bad Säckingen

Die Feuerwehr Wallbach hat zunehmend Probleme, wenn sie im Stadtteil ausrücken muss.

Die Rheinstraße in Wallbach ist eng. S...schwer, zu ihren Einsätzen zu kommen.   | Foto: Jörn Kerckhoff
Die Rheinstraße in Wallbach ist eng. Stehen dann noch Autos dort, wird es für die Feuerwehr schwer, zu ihren Einsätzen zu kommen. Foto: Jörn Kerckhoff

BAD SÄCKINGEN-WALLBACH. Die Feuerwehr Wallbach hat Probleme. Zum einen muss sie eventuell länger als erwartet auf ein neues Einsatzfahrzeug warten, was wegen der geänderten Alarmierungsordnung nicht einfach zu verkraften ist. Zum anderen wird sie mit den Fahrzeugen, die sie hat, bei Einsätzen von parkenden Autos behindert. Beide Themen wurden während der Ortschaftsratssitzung in Wallbach am Donnerstag angesprochen.

Über den erhofften Zuschuss für die Neuanschaffung eines Fahrzeugs gibt es noch keinen Bescheid, das verkündete Stadtkämmerin Bettina Huber während der Sitzung des Gemeinderats Bad Säckingen am Montag. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar