Zwei Personen schwer verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 22. August 2019

Laufenburg

Motorrad kollidiert mit Auto / A 98 war nach Unfall gesperrt.

LAUFENBURG (BZ). Nach einem Verkehrsunfall mit zwei Schwer- und einer Leichtverletzten an der Einmündung der Kreisstraße von Hochsal in die A 98/B 34 war die A 98 zwischen Hauenstein und Laufenburg am Mittwochnachmittag für fast zwei Stunden gesperrt. Nach dem Stand der Ermittlungen hatte laut Polizei eine Volvo-Fahrerin gegen 14.15 Uhr beim Einfahren von der K 6542 auf die B 34/A 98 einen Motorradfahrer mit Sozia übersehen. Beim Zusammenstoß wurden der Motorradfahrer und die Sozia schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt und, wie die Mitfahrerin des Motorrads, vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Verkehr wurde über Hauenstein und Luttingen umgeleitet.