Account/Login

BZ-Interview

Badenova-Chef kritisiert Atomkompromiss

Stefan Hupka
  • Di, 07. September 2010, 06:51 Uhr
    Wirtschaft

     

Der Energiekompromiss ist verkündet, Regierung und AKW-Betreiber sind erleichtert. Was denkt die kommunale Energiewirtschaft? Der Vorstandvorsitzende des südbadischen Versorgers Badenova, Thorsten Radensleben, spricht von einem "herben Schlag".

Thorsten Radensleben, Vorstandsmitglied der Badenova  | Foto: Ingo Schneider
Thorsten Radensleben, Vorstandsmitglied der Badenova Foto: Ingo Schneider
1/3
BZ: Herr Radensleben, nach langem Streit nun endlich Klarheit über die Restlaufzeiten der Atomkraftwerke. Ist ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar