Auf der Spur des "Schmiedledick"

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Sa, 16. Oktober 2010

Badenweiler

Eine literarische Wanderung in Badenweiler.

BADENWEILER. Das kühle Herbstwetter nehmen die 22 Teilnehmer einer vierstündigen Wanderung mit Pfarrer Rolf Langendörfer gerne in Kauf. Er führt sie auf eine literarische Tour mit der "Abenteuerlichen Reise des kleinen Schmiedledick mit den Zigeunern". Das gleichnamige Buch von Elisabeth Walter kam 1930 in Sütterlinschrift heraus, hat also Jubiläum.

Der Schmiedledick-Spaziergang gehört zum Wanderprogramm der Badenweiler-Thermen-Touristik (BTT) und wurde als Beitrag zur Heimattage-Veranstaltung "Baden-Württemberg liest" aufgelegt. Die aus Lahr stammende Lehrerin und Autorin Elisabeth Walter (1897 bis 1956) weilte 1929 für einige Wochen in Badenweiler, um ihre ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ