Account/Login

Badischer Architekturpreis

Badische Architekten küren erstmals herausragende Bauwerke

Dierk Knechtel
  • Mo, 14. Oktober 2019, 11:09 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Bei der Premiere des Preises wurden insgesamt sechs Bauwerke ausgezeichnet. Mit dabei: die Passerelle de deux Rives über den Rhein, die Kellerwirtschaft in Vogtsburg und eine Kita in Lahr.

Mit dem Sonderpreis für grenzüberschre...deux Rives ausgezeichnet (Archivbild).  | Foto: Stadt Kehl
Mit dem Sonderpreis für grenzüberschreitende deutsch-französische Architektur wurde dem französischen Architekten Marc Mimram für die Rheinbrücke Passerelle de deux Rives ausgezeichnet (Archivbild). Foto: Stadt Kehl
1/7
Im neuen Europäischen Forum am Rhein bei Altenheim ist am Freitagabend vor mehr als 300 Gästen zum ersten Male der Badische Architekturpreis verliehen worden. Prämiert wurden Architekturprojekte aus fünf Hauptkategorien sowie dem Bereich Nachwuchs. Daneben wurden drei Sonderpreise vergeben. Alle Projekte liegen in Baden.
"Manchmal muss man etwas gnadenlos durchziehen." Jürgen Grossmann, Initiator des Preises Initiator des Badischen Architekturpreis, der erstmals verliehen wurde, ist Jürgen Grossmann. Der 57-Jährige Architekt und Investor war als Eigentümer des von ihm entworfenen und vor wenigen Wochen eröffneten "Europäischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar