Grüne Spitzenkandidatin

Baerbock kritisiert Klimaschutzpolitik der CDU

Jan Dörner

Von Jan Dörner

Mo, 26. Juli 2021 um 19:59 Uhr

Deutschland

BZ-Plus "Klimawirrwarr der Union": Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock greift den Unionskonkurrenten Armin Laschet (CDU) auf dem Feld der Klimaschutzpolitik an.

Mit dem "Herumlavieren, Abwiegeln, Beschönigen" müsse Schluss sein, sagte Baerbock am Montag. Das "Klimawirrwarr der Union" könne sich Deutschland nicht mehr leisten: "Wir brauchen eine Klimaschutzpolitik mit Kopf und Verstand." Der Union und ihrem Kanzlerkandidaten wirft Baerbock vor, in Regierungsverantwortung nicht nur Warnungen vor dem Klimawandel und seinen Folgen missachtet zu haben, sondern auch kein Konzept für die Zukunft zu haben.
Damit trifft Baerbock einen wunden Punkt des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten. Nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung