Bahnpläne werden konkret

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Mi, 31. Oktober 2018

Müllheim

BZ-Plus Über den Beginn der Bauarbeiten zum Ausbau der Rheintalstrecke im Abschnitt Müllheim-Auggen informierte nun die Deutsche Bahn.

AUGGEN. Der Ausbau der Rheintalstrecke nimmt konkrete Züge an: Die Deutsche Bahn hat am Dienstagvormittag vor Medienvertretern den zeitlichen Ablauf der Bauarbeiten und geplante Schritte zum Ausbau im Abschnitt zwischen Müllheim und Auggen vorgestellt. Auch die Themen Lärmschutz und Kosten kamen zur Sprache – Bürgerinitiativen hatten die Planungen zuvor als unklar kritisiert. Vor dem Pressetermin hatten sich sodann auch etwa hundert Bürger und Vertreter der Bürgerinitiativen formiert und vor dem Büro der Bahnüberwachung im Auggener Gewerbegebiet lautstark einen Baustopp gefordert.

Mit Pfiffen und "Wir wollen Baustopp"-Rufen unterstrichen die Teilnehmer der Demonstration ihren Protest auf dem Marsch von der Sonnberghalle in Auggen zum DB-Büro im Kleinmattweg. Mit dabei waren Vertreter der Bürgerinitiativen Bürgerbündnis Bahn Markgräflerland (BBM) und Mensch und Umwelt schonende DB-Trasse (MUT), ebenso wie Auggens stellvertretender Bürgermeister Ingo Ehret und Martin Bürgelin, Ortsvorsteher von Müllheim-Hügelheim. Man müsse die Pläne noch einmal überdenken, formulierte es Roland Diehl von MUT, man wolle keinen Bau, der die Landschaft verschandele. Und eine sieben Meter hohe Schallschutzmauer sei eine Zumutung. Denn dass die Schallschutzwände an der Bahnstrecke bis zu sieben Meter hoch werden könnten, kritisieren die Bürgerinitiativen – die DB-Vertreter gingen darauf im Verlauf des Pressetermins noch genauer ein. Ebenso wie auf einen offenen Brief der Bürgerinitiativen an Bundestagsabgeordnete, in dem sie einen Baustopp forderten. Ein Vorgehen, für das die Verantwortlichen des Bahnprojekts wenig Verständnis zeigten (wir berichten noch).

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung