WALDSHUT / DÖTTINGEN

Bald läuft das älteste AKW der Welt in der Schweiz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. Februar 2012 um 19:21 Uhr

Aargau

Direkt hinter der Grenze steht ein Technikmuseum der besonderen Art - das Schweizer AKW Beznau. Mit seinen 42 Betriebsjahren hält es bald den Rekord als ältester Meiler der Welt.

Atomkraftgegner in Deutschland und der Schweiz haben die Abschaltung des Atomkraftwerks Beznau gefordert. Nach der beschlossenen Abschaltung des Atommeilers in Oldbury im Westen Englands werde das Schweizer Atomkraftwerk mit 42 Betriebsjahren in Kürze das älteste der Welt sein, erklärten die von zahlreichen Gruppen sowie von linken Parteien getragene Initiative "Menschenstrom gegen Atom" am Donnerstag.

Bereits seit längerem sei das AKW Beznau, das in Döttingen und damit weniger als zehn Kilometer von der deutschen Grenze steht, der älteste Druckwasserreaktor der Welt. Auf einer Pressekonferenz machten die AKW-Gegner Sicherheitsprobleme geltend: Die Notstromversorgung sei unzuverlässig, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ