Feuerwehreinsatz

Balkonbrand in Mehrfamilienhaus in Steinenstadt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 04. März 2020 um 14:09 Uhr

Neuenburg

Am Dienstag, 3. März, sind die Rettungskräfte um 10.28 Uhr zu einem Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Johanniter Allee im Neuenburger Ortsteil Steinenstadt alarmiert worden.

Die Bewohner einer Erdgeschoßwohnung hatten ein Geräusch auf dem Balkon wahrgenommen, als sie nachsahen, seien bereits Flammen sichtbar gewesen, so berichtet die Feuerwehr. Durch das beherzte Eingreifen der Bewohner konnte demnach eine Brandausbreitung auf die betreffende Wohnung und die darüber liegenden Wohnungen verhindert werden. Die Feuerwehr nahm unter anderem Nachlöscharbeiten an dem Wohngebäude vor. Die Bewohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Angaben zu Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Brandausbruch aufgenommen. Im Einsatz befanden sich Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehren Neuenburg am Rhein, Abteilung Steinenstadt, und die Drehleiter aus Müllheim mit 35 Einsatzkräften.