Account/Login

Nachruf

Barbara Scheel ist mit 84 Jahren in Bad Krozingen gestorben

Susanne Ehmann

Von

Fr, 14. Juli 2023 um 21:13 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Frau des Altbundespräsidenten Walter Scheel ist in Bad Krozingen gestorben. Dort kannte man sie mit Cabrio, Cocktail und unerschütterlicher Begeisterung für "Hoch auf dem gelben Wagen".

2009 zogen Walter und Barbara Scheel von Berlin nach Bad Krozingen.  | Foto: Patrick Seeger (dpa)
2009 zogen Walter und Barbara Scheel von Berlin nach Bad Krozingen. Foto: Patrick Seeger (dpa)
Barbara Scheels Todestag ist ausgerechnet der 8. Juli, der Geburtstag ihres Mannes Walter Scheel, dessen Ansehen und später Andenken ihr Leben war. Nach längerer Krankheit, sagt ihr gesetzlicher Betreuer, Thomas Thürling, sei sie gestorben.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar