Account/Login

Kommentar

Bargeldversorgung ist die ureigenste Aufgabe der Banken

Barbara Schmidt
  • Mi, 17. April 2024, 22:02 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Banken schließen Filialen, der Einzelhandel springt in die Bresche. Ihn mit steigenden Gebühren zu bestrafen, gefährdet die Bargeldversorgung.

An den Kassen des Einzelhandels können Käufer sich auch mit Bargeld versorgen.  | Foto: Daniel Karmann
An den Kassen des Einzelhandels können Käufer sich auch mit Bargeld versorgen. Foto: Daniel Karmann
Banken haben schwierige Jahre hinter sich. In der Nullzinsphase funktionierte ihr Geschäftsmodell nicht mehr: mit dem Kreditgeschäft mehr Zinsen einzunehmen als für Guthabenzinsen auszugeben. Weil die wichtige ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar