179 Millionen Euro

Flexity schlägt Combino: Kanadier liefern neue Trams für Basel

sda

Von sda

Di, 25. Oktober 2011 um 16:49 Uhr

Basel

Ein kanadischer Konzern bekommt den Zuschlag: Bombardier liefert den Basler Verkehrs-Betrieben 60 "Flexity"-Trams für 179 Millionen Euro. Die Combinos von Siemens waren zu teuer.

Bombardier kann den Basler Verkehrs-Betrieben (BVB) 60 neue Trams für mehr als 179 Millionen Euro liefern. Der kanadische Konzern hat sich bei der größten Fahrzeugbeschaffung in der 116-jährigen BVB-Geschichte mit der günstigsten Offerte von knapp 3 Millionen Euro pro Tram durchgesetzt. Angebote eingereicht hatten auch die Schweizer Stadler Rail und der deutsche Siemens-Konzern. BVB-Verwaltungsratspräsident Martin Gudenrath beurteilte am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ