Krieg dem Kriege!

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mi, 21. November 2012

Basel

Europas Sozialisten wollten vor 100 Jahren mit einem Kongress in Basel den Ersten Weltkrieg verhindern.

Für zwei Tage rückte Basel im November 1912 ins Zentrum der Weltöffentlichkeit. Führende Vertreter der sozialistischen Bewegung aus fast allen europäischen Ländern trafen sich am Rheinknie, um beim "Friedenskongress der Sozialistischen Internationale" für den Frieden und gegen den drohenden Weltkrieg zu demonstrieren. Dass ausgerechnet Basel den Zuschlag erhielt für die Ausrichtung des kurzfristig anberaumten Kongresses, erklärt der Basler Historiker Frithjof Benjamin Schenk ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung