Basel

Neues Verkehrskonzept in Basels Zentrum

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Sa, 10. Januar 2015

Basel

Seit dieser Woche hat Basel eine Fußgängerzone. Seit dem 5 Januar gilt in der Stadt ein neues Verkehrskonzept.

BASEL. Seit dieser Woche hat Basel, was in vielen Städten längst selbstverständlich ist: eine Fußgängerzone, die diesem Namen rechtfertigt. Denn seit 5. Januar gilt in der Innenstadt das neue Verkehrskonzept, das das Zentrum attraktiver machen soll – mit mehr Platz für Fußgänger, Förderung des Radverkehrs, Vorrang für den öffentlichen Verkehr, Privilegien für Taxis und weniger motorisiertem Individualverkehr, sprich Autos und Motorrädern.

Das 2011 vom Großen Rat, dem Kantonsparlament, nach jahrelangen Diskussionen beschlossene, aber nach wie vor umstrittene Konzept organisiert den Verkehrs in Basels Kern neu. Dabei werden zwei Zonen unterschieden: ein grundsätzlich autofreier Kern in der Klein- und Großbasler Altstadt einschließlich Mittlerer Brücke mit Fußgängerzone, Begegnungszonen (Fußgänger und Fahrräder) und Tram-Achsen sowie ein äußerer Ring mit Tempo 30 (siehe Grafik).

Im Detail sind die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung