Digitalisierung

Wie der Basler Münsterschatz im Internet wiedervereinigt wird

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Fr, 21. Juni 2019 um 16:30 Uhr

Basel

Teile des verstreuten Basler Münsterschatzes kommen im Historischen Museum digital zusammen. Mittelfristig soll der gesamte Sammlungsbestand des Museums digitalisiert werden.

Der Münsterschatz macht den Anfang. In einer Kooperation von Universität und Historischen Museum Basel (HMB) werden die wertvollen Stücke jetzt mit einem neuen Verfahren digitalisiert. Dabei geht es nicht darum, sie nur aufzunehmen und ins Netz zu stellen. Stattdessen werden sie gleichsam per Computer vermessen, so dass Details, die mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung