Rechtliche Vertretung

Bauboom sorgt für Mitgliederzuwachs beim Verein Haus & Grund

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Oktober 2021 um 18:11 Uhr

Waldkirch

Der Verein Haus & Grund Waldkirch erfreut sich im 99. Jahr seines Bestehens weiteren Zulaufs und hat inzwischen 1200 Mitglieder. Diese helfen unter anderem bei der Mietpreis-Sammlung.

Geschäftsführerin Britta Saier berichtete in der Hauptversammlung, dass der Verein aktuell 1200 Mitglieder hat. 2020 konnten 57 neue Mitglieder gewonnen werden. Dem standen 25 Austritte gegenüber.

Der Verein steht Haus-, Wohnungs- und Grundstücksbesitzern zur Seite, die als Serviceleistungen für Mitglieder unter anderem Anwalts- und Architekturberatungen in Anspruch nehmen können sowie Unterstützung im Umgang mit Mietverträgen oder Neben- und Betriebskostenabrechnung. Mit seiner Größe nimmt der Waldkircher Verein unter den 46 Haus & Grund-Vereinen Badens die 18. Stelle ein.

Fotos und Infos für die Chronik

1922 in das Vereinsregister eingetragen, wird Haus & Grund Waldkirch (damals noch der Verein für "Waldkirch, Kollnau und Umgebung") im kommenden Jahr 100 Jahre alt. Dies soll gefeiert werden, kündigte der Vorsitzende Rüdiger Schirmeister an. Für die geplante Chronik werden noch Informationen, Unterlagen und Fotos gesucht; wer etwas beisteuern kann, wird gebeten, sich an die Geschäftsstelle oder an die Kanzlei Schirmeister in Waldkirch zu wenden. Coronabedingt bleibt die Geschäftsstelle allerdings zunächst weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Beratungen vor Ort finden jedoch nach Terminvergabe weiterhin statt, soweit dies per Telefon oder E-Mail nicht sachdienlich ist.

Mietpreissammlung

Die Mitglieder wurden wiederum dringend gebeten, an der Erstellung der Mietpreissammlung mitzuwirken. Bei den turnusgemäßen Wahlen gab es in diesem Jahr einige Veränderungen: Der stellvertretende Vorsitzende Alfred Joos, Beisitzer Josef Weitz und Kassierer Hansjörg Hetzel schieden aus ihren Ämtern aus. Alfred Joos wurde zum Ehrenmitglied ernannt und die Geschäftsführerin überreichte an alle drei Präsente.

Wahlen

Die anschließenden Neuwahlen bestätigten einstimmig den Vorsitzenden Rüdiger Schirmeister, Geschäftsführerin Britta Saier, Kassierer Horst Schuler, Beisitzer Hansjörg Armbruster und Kassenprüfer Hugo Ruppenthal. Neu gewählt wurden einstimmig als Stellvertreter Michael Maier sowie Rechtsanwältin Heike Jürges und Architekt Manfred Mohr als Beisitzer. Ein zweiter Kassenprüfer muss noch gefunden werden.

Mehr Informationen im Internet unter http://www.haus-grund-waldkirch.de