Baucontainer aufgebrochen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 16. September 2020

Rheinfelden

Polizei hofft auf Zeugen.

(BZ). Am vergangenen Wochenende sind von Unbekannten zwei Baucontainer in der Cranachstraße aufgebrochen worden. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein vor dem Container abgestellter Bagger wurde demnach von der Täterschaft zuvor auf die Seite gestellt. Das Polizeirevier hofft auf Zeugen. Nachdem der Bagger umgestellt worden war, wurde das Vorhängeschloss aufgebrochen und der erste Container durchsucht. Dabei wurden verschiedene Maschinen, unter anderem der Marke Hilti, entwendet, schreibt die Polizei. Weiter wurde die Tür des anliegenden Containers gewaltsam geöffnet. Aus diesem wurde ein Bit-Satz entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich insgesamt auf rund 4000 Euro, der entstandene Sachschaden auf 500 Euro. Der Tatzeitraum lag zwischen Freitag, 11. September, 16 Uhr, und Montag, 14. September, 7 Uhr. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) hat die Ermittlungen aufgenommen.