Leo-Wohleb-Brücke

Baustelle an der B31: Der ganz große Stau blieb aus

kh, sh, ywe, si, pei, rö, mac, sge, cri, frey, hfe, tab, swo, kus, sill

Von Karl Heidegger, Simone Höhl, Yvonne Weik, Simone Lutz, Andreas Peikert, Joachim Röderer, Uwe Mauch, sge, Christian Ringwald, Andreas Frey, Heinrich Fehrenbach, Tanja Bury, Sebastian Wolfrum, Markus Hofmann & sill

Mo, 29. Juli 2013 um 06:43 Uhr

Freiburg

An der Leo-Wohleb-Brücke haben die Bauarbeiten begonnen – und für Freiburg und das Umland nervenaufreibende Wochen. An Tag eins der Superbaustelle hakte es zwar an der ein oder anderen Stelle, doch sonst lief alles reibungslos.

Der Live-Ticker zum morgendlichen Berufsverkehr zum Nachlesen:
9.45 Uhr: Der Weg von Kirchzarten nach Freiburg ist weitgehend frei. Auf der Suche nach dem Stau, haben die BZ-Redakteure Karl Heidegger und Florian Kech nicht einmal 20 Minuten von Kirchzarten ins Pressehaus an der Basler Straße gebraucht – und waren damit schneller als an anderen Werktagen. 9.30 Uhr: Entwarnung von der Schwarzwaldstraße: Alles Frei, meldet BZ-Redakteur Andreas Frey, der sich durch den Regen gekämpft hat – und sich jetzt erst einmal umziehen muss.
9.22 Uhr: Von einer "entspannten Zugfahrt" berichtet BZ-Redakteurin Tanja Bury, die um 8:38 Uhr mit der Höllentalbahn aus Titisee nach Freiburg gefahren ist. "Jeder hat einen Sitzplatz bekommen, der Zug war nicht überfüllt". Dies gilt auch für den Park&Ride-Parkplatz in Titisee: Hier gibt's noch genügend freie Plätze! (Update 10.30 Uhr: Jede Menge Parkplätze für Pendler vorhanden! In Neustadt war der P&R-Parkplatz fast voll)
9.15 Uhr: Dem Stauradar zufolge stockt’s aktuell in der Schwarzwaldstraße, etwa ab Ecke Dimmlerstraße. Auf Höhe der Brotboutique Faller geht’s ein wenig zügiger voran, danach ist wieder Geduld gefragt.
Webcam an der B31 ca. 600 Meter vor dem Tunnel
Bild neu laden (neues Bild alle fünf Minuten) // -1) { src = src.substr(0, idx); } img.attr("src", src + "?dc" + (new Date()).getTime()); } } $(".ov-reload-image").unbind("click", ovReloadImage).bind("click", ovReloadImage); } //]]> [Die B31-Kamera von Regiowebcam zeigt die Lage etwa 5 km von der Baustelle entfernt Richtung Osten. Auf der linken Fahrspur sehen Sie die Situation ca. 600 Meter vor Tunneleingang.]
9.08 Uhr: Am Freiburger Hauptbahnhof hat die Bahn nun jenen Zug bereitgestellt, der um 9.10 Uhr auf der Höllentalstrecke Richtung Seebrugg fahren wird. Wie im Vorfeld von der Bahn angekündigt, wird sich dieser Zug nun mit einem zusätzlichen – vierten – Waggon auf den Weg machen. Der Zug, der zuvor (zur Haupt-Pendlerzeit) in umgekehrter Richtung nach Freiburg gefahren war, hatte nur drei Wagen.
9.05 Uhr: Auf der L112 in Glottertal fließt der Verkehr. Nach Einschätzung von Einwohnern des Ortes ist das Fahrzeugaufkommen nur marginal größer als an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung