Fußball-Bundesliga

Bayern und Hertha BSC eröffnen die Saison mit einem 2:2

dpa

Von dpa

Sa, 17. August 2019 um 08:27 Uhr

1. Bundesliga

Ein Robert Lewandowski reicht dem FC Bayern nicht. Die Münchner werden in der Defensive zweimal von Hertha BSC überrumpelt und lassen trotz des Doppelpacks des Polen zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga Punkte liegen.

Dank Torschützenkönig Robert Lewandowski hat der FC Bayern München einen Fehlstart im Eröffnungsspiel der 57. Bundesliga-Saison abgewendet. Das 2:2 (1:2) gegen eine in der ausverkauften Allianz Arena couragiert auftretende Berliner Hertha offenbarte am Freitagabend jedoch, dass die von Dortmund angeführten Bayern-Jäger den Serienmeister in dieser Spielzeit angreifen können. Lewandowski erzielte in der 24. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ