Freiwillige in der Gesellschaft

Beate Lahoz besucht Jubilare der katholischen Gemeinde St. Josef

Leony Stabla

Von Leony Stabla

Sa, 17. März 2018 um 00:00 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Seit 20 Jahren bringt Beate Lahoz Geburtstagskindern von St. Josef eine Kleinigkeit. Dabei hat sie immer ein kleines Geschenk.

Ob sie sich vorstellen könne, Jubilaren von der katholischen Gemeinde St. Josef ein Präsent zum Geburtstag zu bringen, wurde Beate Lahoz vor rund zwanzig Jahren gefragt. Damals putzte sie die Kirche und hatte deshalb Kontakt zum Pfarrbüro. Die Frau, die das Amt vor ihr ausübte, musste aus Altersgründen aufhören und so übernahm Lahoz den Bezirk rund um die Maurice-Sadorge-Straße.
Dossier: Diese Menschen engagieren sich ehrenamtlich in Rheinfelden
Alle fünf Jahre bekommen Mitglieder der Gemeinde ab ihrem 75. Geburtstag ein kleines Geschenk und diejenigen, die an Weihnachten körperlich nicht in der Lage sind, die Messe zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ