Existenzsorgen

Bedroht der neue Stadtteil Dietenbach das ZMF?

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 06. Juli 2017 um 10:32 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Zelt-Musik-Festival in Freiburg hat begonnen. Aber die Festivalmacher sorgen sich um die Zukunft: Der neue Stadtteil Dietenbach soll direkt bis an den Mundenhof reichen. Damit wäre die Musik zu laut - und das ZMF in Gefahr?

"Dietenbach bereitet uns Bauchschmerzen, so wie es jetzt geplant ist", sagte ZMF-Geschäftsführer Marc Oßwald im Vorfeld des Festivalstarts. Der neue Stadtteil soll Freiburgs Wohnungsnot mindern und zwischen Rieselfeld, Besançonallee, Zubringer-Mitte und Mundenhof entstehen. Die Bebauung für 12 500 Bewohner soll direkt ans Tiergehege heranreichen – und damit ans Festivalgelände. Oßwalds Sorge: "Dass die Musik so leise werden muss, dass es nicht mehr das Festival ist." Es werde sich zeigen, ob ein Nebeneinander ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ