Account/Login

Existenz bestätigt

Behörden in Guinea sprechen nach sieben bestätigten Ebola-Fällen von "Epidemie"

afp

Von afp

So, 14. Februar 2021 um 15:29 Uhr

Ausland

Angesichts mehrerer bestätigter Ebola-Fälle hat die Gesundheitsbehörde im westafrikanischen Guinea eine "Epidemie-Lage" ausgerufen. Die WHO hat bereits schnelle Hilfe zugesagt.

„Ebola is real“ steht auf diesem Schild  | Foto: PASCAL GUYOT (AFP)
„Ebola is real“ steht auf diesem Schild Foto: PASCAL GUYOT (AFP)
Am frühen Sonntagmorgen habe ein Labor in Conakry "die Existenz des Ebola-Virus bestätigt", sagte der Leiter der nationalen Gesundheitsbehörde, Sakoba Keïta, nach einer Dringlichkeitssitzung in Guineas Hauptstadt. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar