Bürgermeisterwahl

Bei der Wahl in Hohberg treten offiziell vier Kandidierende an

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Juni 2021 um 18:30 Uhr

Hohberg

Für die Bürgermeisterwahl in Hohberg bleibt es bei vier Kandidierenden. Am Montag, 14. Juni, 18 Uhr, endete die Bewerbungsfrist. Wie die Gemeinde mitteilte, gingen keine weiteren Bewerbungen ein.

Demnach wird der Gemeindewahlausschuss am Dienstag, 15. Juni, 18 Uhr, in der Mehrzweckhalle Hofweier über die Zulassung folgender Bewerber und Bewerberinnen für die Wahl am 11. Juli beschließen: Daniela Bühler, Marco Gutmann, Andreas Heck und Simone Lenenbach.

Da alle vier Bewerbungen zum gleichen frühesten Zeitpunkt eingegangen sind, entscheidet über die Reihenfolge auf dem Stimmzettel das Los.

Die zugelassenen Bewerber und Bewerberinnen stellen sich am Dienstag, 22. Juni und am Mittwoch, 23. Juni jeweils um 19 Uhr in der Hohberghalle Niederschopfheim öffentlich vor.