Bei Kreisfinanzen wird’s wieder eng

Franz Dannecker

Von Franz Dannecker

Mi, 09. November 2011

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Zusätzlichen Ausgaben stehen stagnierende Einnahmen gegenüber / Es müssen neue Schulden gemacht werden.

LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. Auch im kommenden Jahr wird der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald mehr Geld ausgeben, als er zur Verfügung hat. Das heißt: Um alles bezahlen zu können, was es an laufenden Ausgaben zu bestreiten gilt und was man sich an Investitionen vorgenommen hat, muss der Landkreis auf dem Kapitalmarkt Geld aufnehmen, also neue Schulden machen. Gleichwohl nimmt Landrätin Dorothea Störr-Ritter, die den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2012 wie bereits berichtet in der Sitzung am Montag im Kreistag einbrachte, für sich in Anspruch, einen soliden Haushalt vorgelegt zu haben.

Eine Nettoneuverschuldung von 2,6 Millionen Euro will der Landkreis im kommenden Jahr eingehen, womit der Schuldenberg wieder ein bisschen anwächst, auf knapp 50 Millionen Euro zum Ende des Jahres 2012. Und auch mit einem kleinen Trick muss der Landkreis-Kämmerer arbeiten, um Ausgaben und Einnahmen auf einen Level zu bringen. Im Jahr 2011 wird man einen recht kräftigen Überschuss von rund 5,6 Millionen Euro erwirtschaften, der zunächst zur Rücklage gemacht und dann ins Jahr 2012 transferiert wird. Allerdings kann von einem richtigen Überschuss keine Rede sein, denn Bestandteil der Rücklage ist auch eine Kreditaufnahme in Höhe von 3,3 Millionen Euro, die für 2011 genehmigt, aber nicht in Anspruch genommen wurde und jetzt 2012 nachgezogen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung