Bei Reisen gibt es viel zu beachten

Dorothée Kuhlmann

Von Dorothée Kuhlmann

Mi, 03. Juni 2020

Grafenhausen

BZ-Plus Claudia Clementi berät Menschen, die die Ferne suchen / Nicht alles, was ehemals erlaubt war, ist weiterhin machbar.

Das Reiseverbot ist inzwischen innerhalb Deutschlands aufgehoben. Gaststätten und Hotels haben zum Teil wieder geöffnet. Doch die Unsicherheit ist weiterhin groß. Für Reisebüros und Reisevermittler herrscht seit Anfang März Ausnahmezustand.

. "Als Anfang März die Internationale Tourismus Messe in Berlin abgesagt wurde, war mir klar, dass hier eine besondere Situation vorliegt", berichtet Claudia Clementi, die in Grafenhausen eine Reiseberatung hat. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung