Account/Login

Spurensuche

Bei Utzenfeld kann man Schmetterlinge und Heilige entdecken

Dirk Sattelberger
  • Mi, 29. April 2020, 11:55 Uhr
    Utzenfeld

     

BZ-Plus Das Naturschutzgebiet Utzenfluh bietet Felsen, Tiere, schöne Ausblicke und eine hübsche Lourdesgrotte. Und einen Adler aus Metall, der an die getöteten Soldaten des Ortes erinnert.

Ein 2,9 Kilometer langer Rundweg führt durchs Naturschutzgebiet.  | Foto: Sattelberger
Ein 2,9 Kilometer langer Rundweg führt durchs Naturschutzgebiet. Foto: Sattelberger
1/4
Einige sind sagenumwoben, andere (fast) vergessen oder verfallen, manche gruselig oder umstritten, andere wunderschön: Das Wiesental steckt voller spannender Orte und Stätten. In einer Serie lädt die Badische Zeitung zu einem Spaziergang quer durch Ortsgeschichte(n) ein. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar