Beim Deutschlernen kam diesmal die Kunst zu kurz

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Fr, 25. Januar 2008

Kommentare

ZU GAST IN FREIBURG: Künstler Bernard Akoi-Jackson aus Ghana.

Ein Freund habe ihn mal gefragt, was er geworden wäre, wenn er nicht Künstler hätte sein können, erzählt Bernard Akoi-Jackson. "Ohne zu zögern habe ich ihm geantwortet", sagt der 28-Jährige: "Nichts!" Die Kunst in vielen Sparten war und ist der einzig vorstellbare Weg für ihn – und seine Erfolge scheinen ihm recht zu geben. Vom farbkräftigen Gemälde bis hin zur schrägen Performance, vom eindringlichen Gedicht bis hin zum bewegenden Theaterstück: Kunst ist sein Ding. Und seine Kunst findet große ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung