Flutkatastrophe

Beim Wiederaufbau im Ahrtal zählt noch immer jede helfende Hand

Nadine Klossek-Lais

Von Nadine Klossek-Lais

Fr, 17. September 2021 um 09:50 Uhr

Deutschland

Zwei Monate nach der Flut gibt es im Ahrtal noch immer viel zu tun. Organisationen vor Ort kümmern sich um die Koordination freiwilliger Helfer. BZ-Redakteurin Nadine Klossek-Lais hat mit angepackt.

Mit einem schmatzenden Geräusch löst sich die Styroporplatte vom Boden. Eine Duftmischung aus Abfall, Erbrochenem und Abwasser steigt in die Luft. "Boah", entfährt es einer Helferin, die den Arm vor die Nase hält. Der bestialische Gestank des Schlamms, der seit zwei Monaten unter den Bodenplatten des Klassenzimmers liegt, macht vor der FFP3-Maske nicht halt. Je tiefer die Helfer in den Untergrund vordringen, desto klarer wird, was die Flut, die im Juli ganze Landstriche zerstörte, in den betroffenen Gebäuden des Ahrtals angerichtet hat. Im Flur des Are-Gymnasiums hängt ein durchsichtiges Schild, knapp über der deutlich sichtbaren Wasserkante: Einweihung des Erweiterungsbaus für das erste G8GTS-Gymnasium im nördlichen Rheinland-Pfalz. Das Datum liegt nur elf Jahre zurück. Damals Neubau, heute Schlammgrube.
Auf dem Schulhof steht eine Frau mittleren Alters und beobachtet die Ehrenamtlichen, die ihre Freizeit opfern, um das Gymnasium zu entkernen. Sie werfen Steine in Eimer, reißen Wände ein, tragen Schutt zu den immer größer werdenden Müllbergen. Die Hosen sind voll Schlamm und Staub, die Gesichter verschwitzt. "Wahnsinn, was hier geleistet wird", sagt sie über den Lärm der Presslufthämmer hinweg. Monatelang sei nichts passiert, nachdem man die Schule recht früh mit einem Bundeswehrtrupp ausgeräumt hatte. Gerade einmal 15 Mann einer sowieso schon ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung