Tourismus

Beliebter als die Berliner Mauer – Der Schwarzwald boomt

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Mi, 11. Juli 2018 um 19:10 Uhr

Südwest

Der Schwarzwald ist bei Touristen so beliebt wie nie, 2018 könnte ein neues Rekordjahr werden – auch dank Instagram. Vom Schwarzwald-Boom sollen auch Einheimische und kleine Dörfer profitieren.

Es ist seine erste Jahrestagung. Der Südtiroler Hansjörg Mair, 50 Jahre, rotes Sakko und Jeans, ist seit September 2017 Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG). Er ist damals nicht angetreten, um den Schwarzwald neu zu erfinden, auch die bewährten Klischees wie Bollenhut oder Kuckucksuhr hat er nie in Frage stellen wollen: "Das sind Ikonen, das ist der Nährboden für den Aufbau langlebiger Destinationsmarken", sagt Mair bei der Tagung der STG am Mittwoch auf dem Gelände der Landesgartenschau in Lahr. Warum auch am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ