BEOBACHTET & GEHÖRT

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 11. November 2015

Weil am Rhein

SCHACHSPIELER SOUVERÄN
Immer einen Zug voraus
Schachclub Dreiländereck befindet sich in Hochform: Alle drei Mannschaften spielten dieser Tage auswärts und gewannen souverän. Die erste Mannschaft siegte in Ebringen mit 7:1. Die Punkte holten Vadim Milov, Bernhard Lutz, Patric und Nicola Grandadam, Pascal Hell und Jörg Fiedler. Remis spielten Jürg Ditzler und Thomas Fischer. Die zweite Mannschaft trat in Umkirch an und gewann ebenfalls 7:1. Es siegten Margrit Malachowski, Stefan Bender, Henning Müller, Horst Lutz und Karl-Christian Bäder, remis spielten Marc Jud und Andreas Lutz. Die Dritte schlug Brombach 5:2, dabei punkteten Klaus Rakus, Rolf Briel, Karl Rühl und Johannes Kirchgässner, remis spielten Thomas Schätzle und Hildegard Johe.
FEUERWEHR ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung