Beratung für Angehörige psychisch Kranker

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 04. April 2020

Emmendingen

EMMENDINGEN (BZ). Die Corona-Krise setzt Familien mit psychisch erkrankten Familienmitgliedern unter Druck. Der Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen hat deshalb die Sprechzeiten seines telefonischen Beratungsangebots "SeeleFon" erweitert: Montag bis Freitag, 10 bis 20 Uhr, Mittwoch bis 21 Uhr, Samstag, 14 bis 16 Uhr unter Tel. 0228/71002424 oder per E-Mail unter seelefon@psychiatrie.de. Die Angehörigengruppe des Landesverbands der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen im Landkreis kann man bis auf weiteres per E-Mail heike.petereit-zipfel@gmx.de erreichen.