Neues Team für Bio-Weiderinder

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Mo, 29. April 2019

Bernau

Seit Anfang März kümmern sich vier Frauen um die Vermarktung für die Erzeugergemeinschaft "Schwarzwald Bio-Weiderind".

BERNAU. Nur wenige Monate nach der jüngsten Hauptversammlung hatte die Erzeugergemeinschaft "Schwarzwald Bio-Weiderind" zu ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstag in das Kurhaus in Bernau eingeladen. Als Grund nannte der Vorsitzende Thomas Gerspacher den Wechsel im Vorstand und bei der Geschäftsführung durch ein neues Vermarktungsteam. Er konnte mehr als hundert Anwesende begrüßen.

Auch Geschäftsführer und Vertreter der Edeka Südwest, von den Schmidts Märkten und von "Naturland" sowie die frühere Geschäftsführerin Brigitte Baur waren gekommen.

In seinem ausführlichen Jahresbericht nannte der Vorsitzende als herausragend im Jahr 2018 das Jubiläum "25 Jahre Erzeugergemeinschaft und Zusammenarbeit mit den Schmidts Märkten", außerdem 20 Jahre mit Edeka sowie den Besuch beim Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart mit Vorstellung der EZG ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ