Viele Aufträge, zu wenig Mitarbeiter

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Sa, 05. Januar 2019

Bernau

BZ-Plus Bernauer Unternehmen Schmidt Hoch-Tiefbau zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres / Auf für 2019 gute Aussichten.

BERNAU. Auf wiederum ein erfolgreiches Jahr mit vielen Aufträgen kann das Bauunternehmen "Schmidt Hoch-Tiefbau GmbH" zurückblicken. Deshalb sei es sogar immer wieder zu Engpässen mit Personal und Maschinen gekommen, sagte Geschäftsführer Rudolf Schmidt in seiner Jahresbilanz. Auch für 2019 sei er zuversichtlich, wieder ein ordentliches Jahr vor sich zu haben.

Sehr zufrieden zeigte sich der Geschäftsführer mit dem abgelaufenen Jahr. Um alle Arbeiten abwickeln zu können, mussten auch Subunternehmen und Werklohnunternehmen engagiert werden. Es gebe derzeit eine Nachfrage nach Leistungen, die es momentan zulasse, Aufträge auch auszusuchen, sagte Schmidt. Im Moment werde versucht, kostendeckende Preise für die erbrachten Leistungen zu erzielen, die vor Jahren nie kostendeckend gewesen seien, ergänzte er. Weitere Aufträge würden die erneuerbare ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ