Account/Login

Leistungslust statt Leistungsfrust

  • Sa, 27. Februar 2016
    Beruf & Karriere

     

BZ-GASTBEITRAG VON HANS-GEORG WILLMANN: Die Kunst der Selbstregulation.

Dampf ablassen ist sicherlich auch ein...er sollte es allerdings nicht kommen.   | Foto: olly (fotolia.com) / Alex Jung
Dampf ablassen ist sicherlich auch eine Möglichkeit der Selbstregulation. So weit wie hier sollte es allerdings nicht kommen. Foto: olly (fotolia.com) / Alex Jung

In der beruflichen Karriere genau so wie im privaten Alltag werden immer höhere Leistungsanforderungen gestellt. Oft gehen Menschen dabei über ihre körperlichen oder seelischen Belastungsgrenzen hinaus. Wer jedoch die eigenen Leistungsgrenzen dauerhaft überschreitet, verliert seine Leistungslust und wird krank.

Um gesund durch den Alltag zu kommen, hilft es, sich selbst zu regulieren und zwischen Überforderung und Unterforderung ein gesundes Maß zu finden. In der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts wird diese Selbstregulation – die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar