Job-Start-Börse 2019

Berufe mit Zukunft – auf der Jobmesse Gesundheit &Pflege stellen sich über 40 Aussteller vor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 27. Mai 2019 um 12:59 Uhr

Anzeige Dank des demografischen Wandels werden immer mehr qualifizierte Kräfte in den Bereichen Gesundheit und Pflege gesucht. Auf der Jobmesse Gesundheit bekommen Bewerber einen Überblick.

Allein im Agenturbezirk Freiburg stieg die Beschäftigtenzahl in der Gesundheits- und Pflegebranche von 2014 bis 2018 von 13 335 auf 14 700. Im gleichen Zeitraum steigerte sich die Zahl der offenen Stellen um 42 Prozent auf 336. Diese Zahlen belegen das seit Jahren ungebremste Wachstum der Gesundheits- und Pflegebranche in Freiburg und der Region (Quelle: Bundesagentur für Arbeit/Statistik).



Diese Unternehmen stellen sich bei der Job-Start-Börse 2019 vor:





Um den stetigen Bedarf an neuen Kräften in den Gesundheitseinrichtungen zu decken, bieten die Arbeitgeber der Gesundheitsbranche inzwischen ganz unterschiedliche Arbeitszeit- und Beschäftigungsmodelle an. Dementsprechend breit präsentiert sich auch das Angebot auf der Jobmesse Gesundheit & Pflege: Es reicht von Praktika und Angeboten für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) über diverse Ausbildungsplätze hin bis zu haupt- und nebenberuflichen Teilzeit- und Vollzeitstellen. Auch die Beratung für die Karrierechancen im Gesundheitswesen sind im Angebot der Aussteller.

Mit mehr als 40 Ausstellern präsentiert sich die Jobmesse Gesundheit & Pflege noch einmal größer als im Vorjahr. So nehmen neben Kliniken wie dem Universitäts-Herzzentrum Bad Krozingen oder dem Kreiskrankenhaus Emmendingen auch zahlreiche Pflegeeinrichtungen und Verbände der Wohlfahrtspflege und ambulante Pflegedienste an der Messe teil. Auch Fernhochschulen präsentieren ihre Ausbildungsangebote auf der Jobmesse Gesundheit & Pflege .

"Für die Branche sind neben den Berufsanfängern auch die Quereinsteiger oder diejenigen, die eine längere Berufspause beenden wollen wichtige Personengruppen, um sie als Mitarbeitende für die Gesundheitseinrichtungen zu gewinnen. Zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und Qualifizierung werden auf der Messe ebenso aufgezeigt wie auch die Chancen für Personen, die aus dem Ausland zu uns kommen", so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM.

Damit die schriftlichen Bewerbungen und das Bewerbungsgespräch gut vorbereitet werden können, stehen den Besuchern kostenfrei Fachberater der Agentur für Arbeit, der Kontaktstelle Frau und Beruf und von dem Projektverbund Baden mit Rat und Tat zur Seite und geben beim Bewerbungsmappen-Check wichtige Verbesserungsvorschläge.
Jobmesse Gesundheit und Pflege

Messe Freiburg

Mi, 5. Juni 2019, 14-19 Uhr

Do, 6. Juni 2019, 8.30-13.30 Uhr

Der Eintritt ist frei. Mehr Infos auf jobmesse-gesundheit-freiburg.de.