Nordkorea

Besitzt Kim Jong Un eine Wasserstoffbombe?

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Do, 07. Januar 2016

Ausland

Pjöngjangs Staatfernsehen vermeldet einen "gelungenen" Nukleartest, Nordkoreas Nachbarn reagieren empört. Doch Experten zweifeln an der Erfolgsmeldung.

TOKIO/SEOUL. Mit erregtem Pathos und dem üblichen Schuss antiamerikanischer Propaganda hat Pjöngjangs Staatsfernsehen am Mittwoch den "ersten gelungenen Test" einer Wasserstoffbombe vermeldet. Zuvor war ein mittleres Erdbeben aufnordkoreanischem Terrain registriert worden. Nordkoreas Nachbarn reagierten beunruhigt.

"Wir sind jetzt eine Atommacht, die auch über die Wasserstoffbombe verfügt", tönte eine erregte TV-Sprecherin. Und natürlich handelt es sich dabei wieder einmal um eine "strategische Entscheidung unter Leitung des Staatsführers Kim Jong Un". Die Regierungen der Nachbarstaaten zeigten sich von dieser Mitteilung wenig begeistert und kündigten Konsequenzen an. Japans Premierminister Shinzo Abe sprach von einer "ernsten Bedrohung für die Sicherheit unseres Landes", die absolut nicht hinnehmbar sei.
Auch China ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung