Sammlungsbetrug

Bettler-Gruppe zeigt aggressives Verhalten in der March

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 07. Oktober 2019 um 11:17 Uhr

Polizei Breisgau

Eine Gruppe von Bettlern zog am Sonntag durch die March und zeigte teilweise aggressives Verhalten. Nach einer Kontrolle durch die Polizei folgt eine Anzeige wegen des Verdachts auf Sammlungsbetrug.

Mehrere Anwohner aus verschiedenen Ortsteilen der March meldeten am Sonntag, dass eine Gruppe von Bettlern von Tür zu Tür ziehen und teilweise aggressives Verhalten zeigen würde. Vier Personen rumänischer Herkunft konnten durch die Polizei angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden.

Die zwei Frauen und zwei Männer im Alter zwischen 18 und 43 Jahren waren zuvor bereits im Bereich Todtnau wegen ähnlich gelagerter Fälle in Erscheinung getreten und werden nun wegen Sammlungsbetrugs bei der Staatsanwaltschaft Freiburg zur Anzeige gebracht.