Mittelfristige Planungen kaum möglich

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 28. Juni 2022

Freiburg

Bilanz des Bauvereins Breisgau: Genossenschaft ist stark nachgefragt, Baukostensteigerungen und Inflation trüben die Aussichten.

. Der Bauverein Breisgau sieht sich gut und krisenfest aufgestellt, blickt dennoch mit einem flauen Gefühl in die Zukunft. Denn Inflation, Materialknappheit und Baukostensteigerungen machen Planungen kaum möglich. Und mit der angepeilten Klimaneutralität bis 2045 liegt noch eine große Anstrengung vor der Genossenschaft.

Gut 5000 Wohnungen besitzt der Bauverein Breisgau zwischen Herbolzheim und Bad Krozingen, Breisach und Buchenbach. Darin leben rund 11 000 Menschen. Dazu kommen Gewerbeimmobilien, Kindertagesstätten und Seniorenwohnanlagen. Getragen wird die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung