Frühlingstemperaturen

Bis zu 19 Grad Celsius – der Donnerstag könnte ein Rekordtag werden

ywe, mac, rö

Von Yvonne Weik, Uwe Mauch & Joachim Röderer

Mi, 08. Januar 2014 um 18:59 Uhr

Freiburg

In Freiburg hat der Kastaniengarten auf dem Schlossberg die Biergartensaison geöffnet, auch die Straßencafés sind voll. Am Donnerstag winkt der Wärmerekord für einen Januartag.

Der Wärmerekord für Januar könnte am Donnerstag geknackt werden. Der Deutsche Wetterdienst sagt für den Oberrheingraben 17 bis 19 Grad voraus. Der bisherige Topwert in Freiburg im ersten Monat eines Jahres wurde am 10. Januar 1991 erzielt: mit 18,8 Grad. Möglicherweise bekommen das dann wetterfühlige Menschen zu spüren. Doch, Obacht: Die nächste Kaltluftfront zieht auf Freiburg zu.

"Wir haben 16 Grad auf dem Schlossberg – und wir haben die Biergartensaison eröffnet." Toni Schlegel "Wir haben 16 Grad auf dem Schlossberg – und wir haben die Biergartensaison ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ