Freiburg

Blitzer im Schützenalleetunnel erwischt in einer Woche über 10.000 Autos

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Mi, 03. August 2016 um 18:36 Uhr

Freiburg

Unglaubliche Bilanz des neuen Schwarzlichtradars im Freiburger Schützenalleetunnel: Innerhalb einer Woche hat der Blitzer mehr als 10.000 Geschwindigkeitsverstöße aufgezeichnet.

Freiburgs erster Schwarzlichtradar vor der Kurvenausfahrt im Schützenalleetunnel hat’s in sich: Innerhalb knapp einer Woche hat der neu installierte Blitzer mehr als 10.000 Geschwindigkeitsverstöße registriert. Das heißt: Mehr als 10.000 Autofahrer wurden erwischt, als sie schneller als mit den dort vorgeschriebenen 50 Stundenkilometern aus der Kurve fuhren. Sie müssen jetzt mit einem Verwarn- oder Bußgeld und mit Punkten in Flensburg rechnen.

Seit dem 20. Juli ist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ