Account/Login

Blumenschönheiten entlang des Rheins

  • Fr, 06. Mai 2022
    Neuenburg

     

Ausstellung "Von Kunst und Kultur am Rhein" auf der Neuenburger Landesgartenschau eröffnet / Schuster: "Floristisches Handwerk auf höchstem Niveau".

Im Haus der Floristik sind vielfältige Inszenierungen zu bestaunen.   | Foto: Christine Speckner
Im Haus der Floristik sind vielfältige Inszenierungen zu bestaunen. Foto: Christine Speckner

. Die zweite von zwölf Blumenschauen im Haus der Floristik auf dem Gelände der Landesgartenschau ist eröffnet. Die 14-tägig wechselnden Ausstellungen zu einem Thema sind ein Highlight für Blumenfreunde. Dieses Mal können die Besucher in die Mystik der sagenumwobenen Loreley eintauchen. Aufwändige Blumenarrangements, die sich diesem Thema widmen, machen es möglich.

Im Rahmen der Landesgartenschau präsentieren sich Floristen aus der Region. Das sei "floristisches Handwerk auf höchstem Niveau", sagte Joachim Schuster, Bürgermeister von Neuenburg zur ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar