Unfallflucht

BMW in Grenzach-Wyhlen wohl von Roller oder Kinderfahrrad beschädigt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Oktober 2021 um 16:59 Uhr

Grenzach-Wyhlen

In Grenzach-Wyhlen wurde ein 3er BMW beschädigt. Spuren deuten laut Polizei auf einen Roller oder ein Kinderfahrrad hin. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag kam es im Zeitraum zwischen 16 und 19 Uhr zu einer Unfallflucht in der Ruschbachstraße in Grenzach-Wyhlen. Das meldet die Polizei. Ein Unbekannter Fahrzeugführer müsse in diesem Zeitraum einen schwarzen 3er BMW im Vorbeifahren an der linken Fahrzeugseite touchiert haben. Da unterhalb der Fenster des BMWs eindeutige Gummiabriebspuren erkennbar waren, könnte es sich bei dem Unfallverursacherfahrzeug um ein Kinderfahrrad oder einen Roller (Scooter) handeln. Der Sachschaden am BMW belaufe sich auf etwa 1000 Euro. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07624/98900 zu melden.