Thüringen

Bodo Ramelow ist der Kretschmann des Ostens

Norbert Wallet

Von Norbert Wallet

Sa, 19. Oktober 2019 um 15:23 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Bodo Ramelows Politikstil muss im Südwesten der Republik unweigerlich Assoziationen wachrufen. Ist Ramelow so eine Art Ost-Kretschmann? Er will das gar nicht von der Hand weisen.

Er ist aktiv und wachsam, fröhlich und furchtlos und voller Selbstvertrauen. Und man muss ihn manchmal bremsen. Bodo Ramelow spricht gerade häufiger über seinen Jack Russell namens Attila. In Thüringen ist gerade Wahlkampf, und Ramelow will im Amt des Ministerpräsidenten bestätigt werden. Eine kleine Episode aus der Endloserzählung von Herr und Hund lockert jede Wahlveranstaltung auf.
Zum Beispiel die in Kallmeroda, Ortsteil von Leinefelde-Worbis, einem kleinen Städtchen im Eichsfeld. Dort erfährt das Publikum, dass Attila, der "first dog" Thüringens, in der Hundeschule war und dem Fuchs, der sich gelegentlich auf dem Ramelowschen Grundstück blicken lässt, mit ziemlichem Respekt begegnet.
Das Eichsfeld ist für einen Politiker der Linkspartei eigentlich ein schwieriges Terrain. Die Region im Dreiländereck von Niedersachsen, Hessen und Thüringen ist seit den Tagen der Gegenreformation eine katholische Enklave in protestantischen Landen. Das hat den Menschenschlag dort geformt. Er gilt als sehr bodenständig, solidarisch und widerständig gegenüber Bevormundung. Politisch ist das Eichsfeld kohlrabenschwarz. Landrat Werner Henning, der dienstälteste Landrat der Republik, erhielt bei seiner jüngsten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung