Die Jugend wählt von Marschall – und rot-grün-orange

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. September 2013

Bötzingen

Neuntklässler der Bötzinger Schule wählten bei einer Juniorwahl Piraten in den Bundestag / Großes Interesse bei den Schülern.

BÖTZINGEN (fri). Matern von Marschall hat auch die Jugend hinter sich – jedenfalls in Bötzingen: Bei der Juniorwahl in der Bötzinger Wilhelm-August-Lay-Schule sahnte der CDU-Kandidat kräftig ab und fuhr mit über 56 Prozent eine satte Mehrheit der abgegebenen Erststimmen ein. SPD und Grüne kamen zusammen aber auf mehr Zweitstimmen als die Union und gemeinsam mit den Piraten hätte es zu einer rot-grün-orangenen Mehrheit gereicht. Denn die Piraten haben bei den Zweitstimmen kräftig gezogen. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ