Ein Pfarrer, der "in Reichweite" bleiben wird

Mo, 11. August 2008

Bötzingen

Seelsorgeeinheit Gottenheim verabschiedete Pfarrer Burger

BÖTZINGEN / EICHSTETTEN / GOTTENHEIM / UMKIRCH (BZ). Kompetent, herzlich und immer da, wenn man ihn braucht: Das ist Pfarrer Stephan Burger aus Burkheim. Rund ein Jahr lang hatte er in der Seelsorgeeinheit Gottenheim mitgewirkt und damit Pfarrer Artur Wagner entlastet. In der vergangenen Woche wurde er in der Kirche Sankt Laurentius in Bötzingen verabschiedet.

Mit Blumen und einem Gutschein bedankte sich Martina Grün, Vorsitzende des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Gottenheim, nach dem Gottesdienst bei Pfarrer Stephan Burger. Seine Mithilfe hatte es möglich gemacht, dass in allen drei Pfarreien – Umkirch, Gottenheim und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ