Dirigent lobt seine Musiker

Erhard Morath

Von Erhard Morath

Di, 14. März 2017

Bonndorf

Auf den Musikverein Dillendorf wartet im Jahr 2017 viel Arbeit / Probendisziplin hat sich deutlich verbessert.

BONNDORF-DILLENDORF. Im Clubheim des Sportvereins hielt der Musikverein Dillendorf seine 78. Generalversammlung ab. Neben den satzungsüblichen Programmschwerpunkten standen Neuwahlen an. Der Überblick der wesentlichen Höhepunkte verheißt für die Musizierenden ein arbeitsreiches neues Jahr 2017.

Schriftführerbericht
Melanie Dietsche eröffnete den Abend und führte routiniert durch die üppige Tagesordnung. Julia Rendler, die Schriftführerin, listete ausführlich die Auftritte des Blasorchesters auf, das nach wie vor musikalisch von Clemens Büche betreut und dirigiert wird. Dazu gehören die regelmäßigen wöchentlichen Proben ebenso wie die Auftritte im Ort an Fastnacht, Weihnachten, bei kirchlichen und kameradschaftlichen Anlässen. Auswärts gab der Musikverein seine Visitenkarte beim Bezirksmusikfest in Blumegg, an der Wahlparty von Bürgermeister Scharf, bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ