Sportlich gut in Form

Martha Weishaar

Von Martha Weishaar

Fr, 26. Juli 2019

Bonndorf

Grundschüler sichern sich bei Bundesjugendspielen viele Urkunden.

BONNDORF. 44 Ehren- und 78 Siegerurkunden erkämpften sich 197 Mädchen und Jungen der Grundschule Bonndorf bei den Bundesjugendspielen.

Schulsiegerin ist Ida Dietsche (1128 Punkte), Schulsieger Lars Weishaar (1085 Punkte), beide aus der vierten Klasse und beide mit deutlichem Vorsprung. Beste Drittklässler sind Paul Bäuerle (981 Punkte) und Enya Kröger (924 Punkte), beste Zweitklässler sind Finn Boll (917 Punkte) und Leonie Scheuble (890 Punkte).

Zweitplatzierte ihrer jeweiligen Klassenstufe sind Emilia Schenck und Yannes Leux (vierte Klassen), Nicola Meyer und Elias Kromer (dritte Klassen) sowie Madita Schenck und punktgleich Luis Dietsche mit Kacper Stepien (zweite Klassen). Auf den jeweils dritten Plätzen landeten Sarina Selz und Leon Kühn, Viktoria Betz und Devran Erden sowie Julia Kuppel und Michel Leux.