Pläne in Grafenhausen

Brauerei Rothaus will grünen Strom produzieren – auch mit Windkraft

Wilfried Dieckmann

Von Wilfried Dieckmann

Do, 22. September 2022 um 17:34 Uhr

Grafenhausen

BZ-Abo Die Staatsbrauerei Rothaus möchte mittelfristig 40 Millionen Euro in erneuerbare Energien wie Windkraft und Photovoltaik investieren. Das Ziel: Die Produktion soll ab 2030 klimapositiv sein.

Bei der Einweihung einer 9000 Quadratmeter großen Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 1,5 Megawatt auf den Dächern der Produktionsanlagen der Rothaus Brauerei, bestätigte Agrarminister Peter Hauk (CDU) ein darüber ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung